Die Idee

1986 wurde der Roda Kindertreff e.V. von einer Gruppe engagierter Mütter und Väter in der Bicherouxstraße gegründet.

Zu dieser Zeit gab es zu wenig Kindergartenplätze sowie fast ausschließlich konfessionelle Einrichtungen. Mit dem neu gegründeten Verein wurde das Angebot in der Stadt Herzogenrath erweitert und bereichert. Der Roda Kindertreff ist somit die älteste Elterninitiative im Kreis Aachen und auch der erste Elterninitiative – Kindergarten der Stadt Herzogenrath.

Mit Aufnahme ihres Kindes muss mindestens ein Elternteil Mitglied im Verein werden, mit der Verpflichtung, einmal im Jahr einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von mindestens 50 Euro zu zahlen. Die Satzung, zu finden unter "Downloads", regelt das Vereinsleben. Einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt. Diese dient zur Information der Eltern über den Verein und die Arbeit in der Einrichtung. Alle zwei Jahre wird auf dieser Versammlung ein Vorstand gewählt, bestehend aus drei Personen. Diese drei nehmen die Arbeitgeberfunktion wahr und führen die Geschäfte des Vereins.  Dies geschieht in Arbeitsteilung und Zusammenarbeit mit der Leitung.

In Herzogenrath wird der Trägeranteil der Einrichtung zu 100% übernommen. Das bedeutet für Sie, dass außer unserem jährlichen Mitgliedsbeitrag und außer dem Elternbeitrag an die Stadt keine weiteren Kosten auf Sie zukommen.

Der Roda Kindertreff e.V. ist dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossen.